Vorteile des Mischgewebes aus Baumwolle und Polyester

WAS SIND DIE VORTEILE EINES BAUMWOLL-POLYESTER MISCHGEWEBES?

Die Hautfreundlichkeit und Strapazierfähigkeit sind u.a. die besonderen Eigenschaften der Baumwollenfasern, welche um die Pflegevorzüge und Formbeständigkeit der Polyesterfasern erweitert wird.

WARUM MISCHT MAN BAUMWOLLE UND POLYESTER MITEINANDER?

Bekanntlich besitzt ein Hybrid die Vorteile seiner Komponenten vereint - so auch hier. Beim Mischgewebe werden jeweils die Vorteile des Baumwollgewebes als auch die des Polyesters miteinander vereint. Ein erstklassiger Stoff entsteht.

Beispiel:

Baumwolle ist bekannt für eine tolle Feuchtigkeitsaufnahme. 
Jedoch ist die Feuchtigkeitsabgabe ein schwerwiegendes Problem.
Die Folge: Ein feuchtes und unangenehmes Gefühl der Kleidung auf der Haut.

Bei Polyester ist es genau andersherum: die Feuchtigkeitsaufnahme ist ein Problem, während die Feuchtigkeitsabgabe hervorragend ist.

Eine Kombination aus Baumwolle und Polyester ergibt sowohl eine tolle Feuchtigkeitsaufnahme, als auch Feuchtigkeitsabgabe!

Die Vorteile im Überblick:

  • Höherer Tragekomfort
  • Pflegeleichtigkeit und Formbeständigkeit
  • Hohe Strapazierfähigkeit 
  • Langlebigkeit
  • Reißfestigkeit
  • Schnell trocknend
  • Geringe Knitterneigung

UNSERE MODEKLEIDUNG AUS BAUMWOLL-POLYESTER MISCHGEWEBE

Modekleidung mit höherem Anteil Baumwolle:

Im Vergleich zu Kleidung aus 100% reiner Baumwolle, knittert Mischgewebe kaum und ist außerdem schnell trocknend sowie farbbeständig.

Unsere UNISEX SWEATER aus unserer PASSIONATE. Collection bestehen aus Mischgewebe mit einem Anteil von 50% Baumwolle und 50% Polyester.

 


Lass uns einen Kommentar da

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen